Retusche-Unterstützung für TierfotografInnen

Es gibt für dich nichts Schöneres, als Pferde zu fotografieren?

Du hast so viele Shootingideen, dass du gar nicht weißt, wann du sie alle umsetzen sollst? Schließlich ist da ja noch der Hauptjob, die Bearbeitung der letzten fünf Shootings und an der Zeit beim Pferd möchtest du auch nicht sparen. Das kann alles manchmal ganz schön anstrengend werden.

Überlegst du schon lange, wie du dein Unternehmen skalieren kannst?

Ich weiß, wie schwierig das in der Fotografie sein kann. Um dein Unternehmen auszubauen und mehr Shootings annehmen zu können, musst du Prioritäten setzen. 

Fokussiere dich aufs Fotografieren, erschaffe Herzensmomente mit und für deine KundInnen. 

Du kannst getrost die Grundretusche abgeben – sie ist austauschbar. Das, was deine Bilder ausmacht, ist dein Bildstil und dein persönlicher, einzigartiger Look!

das erwartet dich:

saubere Retusche

vom Profi

passwortgeschützter Datenaustausch

Finde deine passende Variante:

*alle Preise inklusive 16% MwSt.

FAQ

Dein Guthaben an Dateien verfällt nicht. Entweder geht dein Guthaben mit in den nächsten Monat oder wir rechnen es auf aufwändigere Retuschen um.

Inbegriffen sind normale Zaun- und Fotohalfterretuschen sowie eine authentische, unauffällige Beautyretusche wie z. B. Hautunreinheiten, Augenringe und kleine Glanzstellen. Nicht inbegriffen sind Farb- und Kontraständerungen. Solltest du diese benötigen, ist das natürlich auch möglich.

Fotos mit z. B. dickeren Halftern oder übermäßig vielen oder breiten Litzen betrachten wir im Einzelfall gesondert. Hier besprechen wir vor der Retusche welche Möglichkeiten es gibt und ob zusätzliche Kosten auf dich zukommen würden. Das klären wir ganz transparent vorab – ich bin nur einen Zoom-Call oder eine Email weit weg 🙂

Je nach Auftragslage ca. 2-4 Tage. Wir besprechen am Monatsanfang kurz, wie viele Bilder bei dir ungefähr zu welchem Zeitpunkt anfallen. Dann kann ich diese so einplanen, dass du sie flott zurückbekommst. 

Meiner Meinung nach nicht! Für mich hat der eigene Bildstil vor allem mit dem fotografischen Auge zu tun. Dein Bildstil entsteht beim Fotografieren. In der Bildbearbeitung ergibt sich der eigene Stil vor allem aus Farbtönen und Kontrasten, die du in Lightroom anpasst, bevor die Retusche von Halftern, Zäunen, etc. beginnt.

 

Aus diesem Grund habe ich die Anpassung dieser Einstellungen aus dem Angebot ausgeschlossen. Deine Fotos sollen schließlich deine bleiben!

Komm in die Hufe!

Mir ist wichtig, dich jederzeit schnell und effektiv bei der Bildbearbeitung zu unterstützen. Da ich keine Massenabfertigung betreibe, kann ich ich deshalb pro Monat nur eine begrenzte Anzahl an AbonnentInnen annehmen.

Sichere dir jetzt einen der wenigen Plätze!

Stephanie Baer Portrait Fotografin

    Du hast nicht gefunden, was du suchst?

    Du arbeitest in einer anderen Fotobranche oder brauchst eine individuelle Lösung? Kein Problem! Schreib’ mir über das obige Kontaktformular und zusammen finden wir für dich das passende Angebot.

    Bitte respektiere mein Copyright, danke :)